Profil

Andreas Greiner-Napp

*1960 in Jena

1968-1975    Volkskunstschule Jena (Malerei, Grafik, Plastik, Keramik)
1977-1979    Ausbildung zum Kunstkeramiker (Ulli Wittich-Großkurth, Jena)
1979-1983    Mitarbeit im Atelier von Ulli Wittich-Großkurth, Jena
1983-1987    Studium an der HBK-Braunschweig, Studiengang Freie Kunst bei Prof. M.M. Munsky, Prof. P. Voigt (Malerei, Plastik, Photographie) Lebt und arbeitet in Braunschweig.

Ausstellungen

2011    Stille, BBK Torhausgalerie, Braunschweig
2010    Staatstheater, Braunschweig
2010    Jahresausstellung BBK, Braunschweig
2009    Jahresausstellung BBK, Braunschweig
2009    amnesty international, Braunschweig
2009    Don Quichote BBK/Staatstheater, Braunschweig
2008    Jahresausstellung BBK, Braunschweig
2008    Zuwachs BBK, Braunschweig
2007    Café Immergrün, Jena
2006    Stadtwerke, Jena
2002    Schott Jenaer Glas, Jena
2001    Schott -Villa, Jena
1998    Gobas, Braunschweig
1995    Lufthansa, Frankfurt a. M.
1994    Augenklinik, Berlin